Die Singer Nähmaschine – Wir zeigen dir unsere Favoriten

Der Hersteller Singer

Die Firma Singer ist einer der bekanntesten Nähmaschinen Hersteller weltweit. Die Maschinen stehen für eine sehr gute Qualität und es gibt Modelle in jeder Preisklasse. Das Unternehmen stammt ursprünglich aus der Schweiz. Schnell wurden Singer Nähmaschinen aber auch in Deutschland und Österreich vertrieben. Mittlerweile findest du die Singer Nähmaschine auf der ganzen Welt. Die verschiedenen Modelle haben bereits viele Preise und Auszeichnungen gewonnen. Das Unternehmen besteht seit mehr als 150 Jahren und ist noch immer einer der besten Hersteller für Nähmaschinen auf dem Markt. Eine so lange Erfahrungsgeschichte, trägt natürlich maßgebend zur Qualität der Singer Nähmaschinen bei. Wir werden dir in diesem Artikel einmal ein sehr interessantes Modell vorstellen, das sich vor allen Dingen für Anfänger eignet.

Welche ist die beste Singer Nähmaschine und welche für Anfänger? 

Ich zeige dir in diesem Abschnitt einmal die, meiner Meinung nach, besten Singer Nähmaschinen. Außerdem gehe ich bei jedem Modell darauf ein, ob sich die Maschine für Anfänger eignet. Als Anfänger ist es in jedem Fall sinnvoll, dass du dir zu Beginn überlegst, wieviele Sticharten du für deine Nähprojekte benötigst und wie häufig du nähen möchtest. Auch Forgeschrittene Näher/innen finden hier Singer Modelle, die für sie geeignet sind.

1.) Singer Heavy Duty 4423 – Für Anfänger und Fortgeschrittene

Angebot auf Amazon *

Singer Heavy Duty 4423
12 Bewertungen
Singer Heavy Duty 4423
  • 23 integrierte Stiche - 6 Nutzstiche, 6 Stiche für dehnbares Material, 10 dekorative Stiche und ein einstufiges Knopfloch. Einstufiges Knopfloch - Knopf in den Knopflochfuß einlegen und starten. Eingebauter Nadeleinfädler - Schnell und sicher eingefädelt Extra hohe Nähgeschwindigkeit - Professionelle Nähgeschwindigkeit - schneller als eine herkömmliche Nähmaschine

Die Singer Heavy Duty 4423 ist eine sehr zuverlässige Nähmaschine mit insgesamt 23 Sticharten. Ihre große Schwester ist die Singer Heavy Duty 4432. Diese besitzt insgesamt 32 Sticharten und darin liegt auch der größte Unterschied zwischen den beiden Maschinen.

Das besondere an den Heavy Duty Modellen ist ihr extra stabiles Gehäuse. Beide Modelle besitzen viele Features, die dir beim Nähen Freude bereiten.

Das Modell im Überblick:

  • Du bekommst einen umfangreichen Lieferumfang
    • Eine Bedienungsanleitung
    • Eine graue Abdeckhaube mit der Aufschrift “Singer”
    • Der Standardnähfuß ist bereits an der Maschine angebracht
    • Ein Reißverschlussfuß, mit dem du Reißverschlüsse nähen kannst
    • Ein Knopfannähfuß, zum Annähen von Knöpfen
    • Ein Knopflochfuß, zum Nähen von Knopflöchern
    • Drei Spulen
    • Eine Kantenführung
    • Ein zusätzlicher Garnrollenhalter
    • Zwei Fadenführungsscheiben
    • Eine Filzunterlegung
    • Ein Schraubendreher
    • Einen Nahttrenner mit Reinigungspinsel

Solltest du zusätzliches Zubehör benötigen, hat der Hersteller Singer einiges im Angebot.

  • Die Singer Heavy Duty besitzt einen Freiarm, womit du runde Teile nähen kannst. Dafür muss einfach die rechte Seite der Nähfläche abgenommen werden.
  • Das Modell unterstützt dich durch einen Greifer-Einfädler beim Einfädeln. Zudem gibt es einen markierten Einfädelweg auf dem Gehäuse. Durch eine durchsichtige Spulenabdeckung ist der Oberfaden sehr gut sichtbar, was dir eine noch bessere Kontrolle beim Einfädeln bietet
  • Der Nähfußdruck kann, wie bei allen Singer Nähmaschinen, über dem Nähfuß, mit einer Münze verstellt werden
  • Stichlänge und Stichbreite können über Rädchen, ganz einfach, eingestellt werden
  • Die Sticharten kannst du sehr einfach über ein Rad einstellen. Die Maschine 4423 kann 6 Basic-Stiche nähen, 6 Sticharten sind für dehnbares Material, wie Jersey, geeignet und es gibt 10 Deko-Stiche, sowie einen Knopfloch-Stich für ein einstufiges Knopfloch
  • Auch dicke Lagen Stoff können mit diesem Modell problemlos genäht werden. Das Nähergebnis ist sehr ansprechend. Die Maschine ist leicht zu bedienen und eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene

Wenn du als Anfänger bereits weißt, dass du gerne und häufig nähen wirst, empfehlen wir dir die Singer Heavy Duty. Diese Maschine verfügt über eine beachtliche Anzahl Sticharten und du kannst sehr viele Nähprojekte mit ihr verwirklichen. Zudem sind die Features zum Einfädeln und Nähen umfangreich und erleichtern dir den Nähstart. Das Modell ist einfach zu bedienen und bringt schnelle Näherfolge.

2.) Singer Talent 3321 – Für Anfänger und Fortgeschrittene

Angebot auf Amazon *

Singer 7784317798999 - Talent 3321 Nähmaschine
7 Bewertungen
Singer 7784317798999 - Talent 3321 Nähmaschine
  • Haushaltsnähmaschine mit praktischem Freiarm
  • 21 Stiche, Nutzstiche sowie schöne Zier- und praktische Stretchstiche
  • 4-Stufen Knopfloch, • automatischer Einfädler, • TopKlick-Spule

Die Singer Talent 3321 besitzt insgesamt 21 Sticharten. Auch hier kannst du wieder Basis-Stiche, Stretch-Stiche und Deko-Stiche nähen. Knopflöcher können in 4 Schritten genäht werden. Die Maschine bekommt gute Rückmeldungen und ist auch für Anfänger geeignet.

Das Modell im Überblick:

  • Auch hier ist der Lieferumfang sehr umfangreich, du bekommst
    • Eine Bedienungsanleitung
    • Eine Abdeckhaube
    • Einen Standardnähfuß, der sich bereits an der Maschine befindet
    • Einen Reißverschlussnähfuß
    • Einen Knopflochfuß
    • Einen Knopfannähfuß
    • Einen Reinigungspinsel mit integriertem Nahttrenner
    • Eine Kantenführung
    • Ein Päckchen Ersatznadeln
    • Zwei Garnrollenhalter
    • Drei zusätzliche Spulen
    • Einen Schraubenzieher
    • Eine Filzscheibe

Zusätzliches Zubehör, wie spezielle Nähfüße oder einen Anschiebetisch, hat der Hersteller Singer im Angebot

  • Du kannst auch an diesem Modell mit einem Freiarm nähen
  • Stichlänge, Stichbreite und der Nähfußdruck sind problemlos einstellbar
  • Rückwärtsnähen oder das Annähen eines Knopfes sind einfach machbar
  • Der Nähfuß kann durch ein Schnellwechselsystem innerhalb von Sekunden ausgewechselt werden
  • Auch diese Maschine näht zuverlässig und kreiert ein schönes Stichergebnis

3.) Singer Nähmaschine Brilliance 6180 – Für Fortgeschrittene

Angebot auf Amazon *

SINGER Freiarm-Nähmaschine Brilliance 6180 inllusive großen Anschiebetischs
26 Bewertungen
SINGER Freiarm-Nähmaschine Brilliance 6180 inllusive großen Anschiebetischs
  • 80 verschiedene Nähprogramme: 58 Dekostiche, 8 Stretchstiche, 8 Nutzstiche und 6 unterschiedliche, vollautomatische Knopflöcher
  • Mit 8 Nähfüßen - Variable Nadelpositionen für präzises Nähen
  • Inklusive umfangreichen Zubehörs, elektronischen Fußpedals und Staubschutzhülle

Die Singer Brilliance 6180 ist eines der bekanntesten Singer-Nähmaschinen-Modelle. Es handelt sich hierbei um ein computergesteuertes Modell des Herstellers. Du kannst 80 verschiedene Sticharten damit nähen. Dir stehen Deko-Stiche, Basic-Stiche, Stretch-Stiche und 6 verschiedene Knopfloch-Stiche zur Verfügung. Mit diesem Modell kannst du fast alle Nähprojekte umsetzen. Allerdings benötigt man beim Umgang mit der Maschine ein wenig Erfahrung, weshalb sie nicht unbedingt für Anfänger geeignet ist.

4.) Singer Nähmaschine Tradition 2250 – Für Anfänger

Angebot auf Amazon *

Sale
Singer 2250 Tradition Nähmaschine
610 Bewertungen
Singer 2250 Tradition Nähmaschine
  • 10 Nähprogramme
  • Stichlänge max. 4,2 mm
  • Stichbreite max. 4,4 - 4,5 mm

Die Singer Tradition 2250 ist ein Modell das sich sehr gut für Anfänger eignet. Die Maschine ist sehr günstig und verfügt über überschaubare 10 Nähprogramme. Wenn du erst mit dem Nähen beginnst und noch nicht weißt, wie häufig und gerne du nähen wirst, ist diese Maschine ideal. Sie besitzt alle wichtigen Funktionen und Sticharten. Durch ihre einfache Handhabung kannst du das Nähen sehr gut lernen. Für Fortgeschrittene Näher, die häufig und gerne nähen, ist ein Modell mit mehr Sticharten empfehlenswerter.

5.) Die Singer Nähmaschine Mercury 8280 – Für Anfänger oder Hobby-Näher/innen

Angebot auf Amazon *

Sale
Singer Mercury 8280 Nutznaht-Nähmaschine
964 Bewertungen
Singer Mercury 8280 Nutznaht-Nähmaschine
  • 13 Programme, 7 verschiedene Sticharten
  • CB- Greifersystem
  • Bedienerfreundliche Rückwärtsnähtaste

Das Modell im Überblick

Die Singer Nähmaschine Mercury 8280 ist eine Nutznaht Nähmaschine und wird mechanisch betrieben. Sie kostet 99,95 € und ist seit über 10 Jahren auf dem Markt. Das Modell wird immer noch fleissig gekauft, obwohl es nicht mit den computergesteuerten Geräten konkurrieren kann. Denn diese nähen wesentlich schneller, verfügen über mehr Nähprogramme und verarbeiten vieles automatisch. Die Singer Mercury Nähmaschine eignet sich vor allem für Anfängerinnen, da sie günstig ist und über eine einfache Bedienung verfügt. Das Modell besitzt 13 Nähprogramme, ein CB Greifersystem, eine bedienungsfreundliche Rückwärtstaste und einen Fadenabschneider.

Du kannst diese Singer Nähmaschine entweder in klassisch weiss kaufen oder mit einem ansprechenden Blumendesign. Wir waren Singer Mercury 8280 sehr neugierig und haben sie für dich mit anderen Nähmaschinen Modellen verglichen.

Singer Nähmaschine 8280

Die Singer Mercury und ihre vielen Online Bewertungen

Die Singer Nähmaschine Mercury 8280 wurde, zum momentanen Zeitpunkt, 901 mal von unabhängigen Käufern im Internet bewertet. Dies sind ausgesprochen viele Bewertungen für eine Nähmaschine. Sie erreicht ein Ergebnis von 4 aus 5 Sternen. Damit schneidet sehr gut ab. 901 Bewertungen zeigen außerdem, dass die Maschine sehr häufig gekauft wird. Und sehr viele Kunden scheinen mit ihrem Kauf zufrieden zu sein. Wenn du dir die Rezensionen bei Amazon einmal genau ansiehst, findest du schnell die Vor- und Nachteile dieses Modells heraus. Wir haben sie in diesem Artikel für dich zusammengefasst. Außerdem wurden zur Singer Mercury 116 Käuferfragen beantwortet. Die Antworten dazu zeigen ebenfalls viele Stärken und Schwächen.  

Die Garantie für Singer Nähmaschinen

Wenn du dir eine Singer Nähmaschine kaufst bekommst du 2 Jahre Garantie. Dies ist bei den meisten, qualitativ hochwertigen, Nähmaschinen in Deutschland der Fall. Singer bietet keine Garantie Verlängerung wie manch anderen Firmen. Der Hersteller W6 bietet zum Beispiel eine Garantie von 10 Jahren und Brother bietet 3 Jahre. Singer ist allerdings bei vielen Nähmaschinen Händlern vertreten. Solltest du einen in deiner Nähe haben, kannst du bei Probleme dort vorbeischauen. Eine W6 Nähmaschine musst du immer auf eigene Kosten einsenden.

Singer Nähmaschine Zubehör

Der Lieferumfang der Singer Mercury 8280

Es ist sehr wichtig, den Lieferumfang deiner Nähmaschine vorab anzusehen. Er hat großen Einfluss auf den Preis. Solltest du für deine Nähprojekte bestimmte Zubehörteile benötigen, die du dazu kaufen musst, wird ein Nähmaschinen Modell schnell teurer. Bei anderen Modellen sind, die von dir benötigten Teile, vielleicht bereits im Lieferumfang enthalten.

Im Folgenden haben wir für dich zusammengestellt, über welchen Lieferumfang die Singer Nähmaschine Mercury 8280 verfügt:

– Zwei Garnrollenhalter, ein großer und kleiner

– eine Transportabdeckplatte

– ein Kantenlineal, das dir hilft gleichmäßige Nahtabstände einzuhalten

– 3 Spulen für den unteren Faden

– ein Päckchen mit 5 Ersatznadeln, falls deine eingesetzte stumpf wird

– Öl für die Pflege deiner Maschine

– eine Bedienungsanleitung, die mit 42 Seiten recht ausführlich ist

– ein Pinsel zur Reinigung von schwer erreichbaren Stellen

– ein Nahttrenner

– ein Schraubenzieher

– ein Knopfannähfuß

– ein Knopflochfuß

– ein Reißverschlussfuß

– ein Universalnähfuß

– und natürlich die Maschine selbst, mit Stromkabel und Fußpedal.

Bei teureren Modellen erhältst du natürlich mehr Sonderzubehör.und mehr Extras, wie eine Schutzhülle, weitere Reinigungsartikel und oder weitere, zusätzliche Nähfüße. Für ein Anfänger Modell ist die Singer Mercury 8280 aber sehr gut ausgestattet. Du bekommst die wichtigsten Nähfüße mitgeliefert und eine solide Grundausstattung für die Reinigung. Auch alle wichtigen Ersatzteile, wie die Nadeln, sind mit dabei. Am Ende dieses Artikels, findest du alle Zubehörteile, die du dir zur Singer Nähmaschine Mercury 8280 dazu kaufen kannst. Wir haben alle Artikel, mit ihren Preisen, für dich aufgelistet. So kannst du selbst beurteilen, wie teuer dein Kaufpreis, mit allem, was du benötigst, am Ende wird.

Singer Zubehör

Das Einfädeln der Singer Mercury 8280

Es ist immer sinnvoll, einen Blick auf das Einfädeln einer Maschine zu werfen. Denn dies musst du selbstständig durchführen. Und je nach Modell, kann es gerade am Anfang, recht kompliziert sein. Da diese Maschine sich besonders für Anfänger eignet, ist der Einfädelvorgang nicht allzu schwierig und stellt mit etwas Übung überhaupt kein Problem mehr dar.

Wie bei den meisten anderen Nähmaschinen auch, ist das Einfädeln bei diesem Modell in 3 Schritte aufgeteilt:

  • Unterfaden aufspulen und die Unterfadenspule einsetzen
  • Dann folgt das Einfädeln des Oberfadens
  • Zuletzt wird der Unterfaden hervorgeholt

Die Singer Mercury 8280 besitzt einen automatischen Einfädler, der dich beim Einfädelvorgang unterstützt. Auch in der Bedienungsanleitung, erhältst du eine genaue Beschreibung des Vorganges. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass dies aber sehr theoretisch klingen kann. Darum empfehlen wir dir immer ein Youtube Video zu Hilfe zu nehmen. Dabei kannst du jeden Schritt nachmachen und an schwer verständlichen Stellen stoppen. Besonders als Anfänger ist dies sinnvoll. Nachdem du die Maschine ein Paar Mal eingefädelt hast, bist du ein Profi.

Singer Nähmaschine

Einstellungen, Funktionen und Stichwahlen bei der Singer Mercury 8280

Was wir an dieser Nähmaschine sehr schön finden, ist, dass die Bedienungsanleitung eine ausführliche Stoff/Nadel/Faden-Tabelle besitzt. So kannst du vorab wählen, welche Nadelstärke und welcher Nadeltyp, zu welchem Stoff und zu welchem Faden passt.

Du findest an der Maschine einen Rückwärtsnähknopf, der beim Nähen sehr wichtig ist und über den jede Nähmaschine verfügen sollte.

Die Singer Mercury besitzt desweiteren einen Stichlängenwähler und ein Stichwahlrad. Am Stichwahlknopf kannst du die Stichlänge, die für bestimmte Materialien empfohlen wird, regulieren. In der Bedienungsanleitung findest du eine Anleitung dazu. Denn die Stichlänge beeinflußt, wie fest du deinen Stoff nähst. Je länger die Stichlänge, desto weniger belastbar ist deine Naht. Da durch eine verminderte Anzahl an Kontrapunkten, die vernähten Materialien lockerer zusammengehalten werden. Bei einem sehr dicken Material, wie Jeansstoff, ist dies sinnvoll. Je kürzer die Stiche sind, desto mehr Nähte belasten den Stoff. So entsteht eine feste Naht. Eine kurze Stichlänge eignet sich darum für sehr dünne Materialien. Als Faustregel gilt: Je dünner das Material, desto kleiner die Stichlänge.

Singer

Die Stichbreite reguliert die waagerechte Ausdehnung eines Stiches. Bei der Singer Mercury kannst du diese ebenfalls an einem Stichwahlknopf einstellen.

Bei der Arbeit mit verschiedenen Stoffen, unterschiedlichem Garn und einer Vielfalt an Nähstichen, muss die Fadenspannung immer wieder neu angepasst werden. Die Spannung des Fadens ist für ein sauberes Nähergebnis essentiell. Eine gute Einstellung dafür bedeutet, dass der Knoten von Unterfaden und Oberfaden genau in der Mitte liegt. Die Oberfadenspannung ist bei der Singer Nähmaschine Mercury manuell verstellbar. Du wirst sie auf Stufe 4 eingestellt vorfinden und kannst sie beliebig an deine Stoffe anpassen.

Singer Nähmaschine

An der Singer Mercury 8280 kannst du mit den gängigsten Stichen arbeiten. Sie verfügt über 13 Nähprogramme. Du kannst zwischen dem Geradstich, dem Zick Zack Stich, dem Blindstich (auch dem dehnbaren Blindstich), dem Knopfannähstich, dem 4-Stufen Knopflochstich, dem genähten Zick Zackstich (Abriegeln), dem Freihandstopfen, dem Quiltstich, dem Kräuselstich, dem Rüschenstich, dem Kordelstich, dem Biesenstich und dem Reißverschluß-Stich wählen. Die Anwendungsmöglichkeiten der Sticharten sind vielfältig. Die kannst mit ihnen Festigungsnähte, Haarbiesen, Kräuseln und Rüschen erstellen. Außerdem kannst du flicken, quilten und Kordeln aufnähen.

Gerade als Anfängerin empfehlen wir dir zuerst einmal, an verschiedenen Probestoffen zu arbeiten, um die Einstellungen deiner Nähmaschine zu testen. So kannst du ein Gefühl für deine Maschine entwickeln. Und sehen, was sie alles kann, wie laut sie ist, wann das Garn zu Ende geht, wie das Licht funktioniert und wie das Verhältnis von Stoff, Faden und Nadel ist.

Die Singer Mercury ist mit einem Licht ausgestattet, das deine Arbeitsfläche sehr gut ausleuchtet. Du kannst problemlos abends arbeiten oder in dunklen Räumen. Sie ist an Strom angeschlossen und somit auch dein Fußanlasser. Mit diesem kannst du die Geschwindigkeit deiner Näharbeiten regulieren. Die Geschwindigkeitsregelung funktioniert bei diesem Modell sehr gut und du kannst leicht die Kontrolle über deine Maschine behalten.

Singer Nähmaschine

Vorteile und Nachteile der Singer Mercury 8280

Diese Singer Mercury 8280, eignet sich, wie bereits erwähnt, vor allem für Anfängerinnen. Sie ist günstig, besitzt eine einfache Handhabung und eine solide Grundausstattung. Wir haben an dieser Nähmaschine genäht und fanden sie auch in der Qualität (das Stich- bzw. Nähergebnis) empfehlenswert und solide. Du kannst mit vielen verschiedenen Stichprogrammen arbeiten und sogar quilten oder freihandstopfen. Das Einfädeln bei der Singer Mercury 8280 war zwar einfach, aber doch recht langwierig. Bei einem teureren Modell, geht das Einfädeln schneller von der Hand. Am Anfang ist es aber auch nicht schlecht, die Grundfunktionen einer Nähmaschine kennenzulernen und so auch das eigenständige Einfädeln. Der Lieferumfang dieses Modells ist, gemessen am Preis, sehr zufriedenstellend. Natürlich hängt dies, wie oben bereits erwähnt, auch davon ab, wie viel Extrazubehör du für deine Nähprojekte benötigst. Und auch die Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, sind für Anfänger solide. Denn sie sind vielfältig aber nicht zu komplex. Wenn du bereits erfahrener bist oder mehr Komfort möchtest, empfehlen wir dir die Singer Heavy Duty 4423.

Solltest du noch nicht genau wissen, ob dir das Nähen überhaupt Spaß macht, empfehlen wir dir die hier vorgestellte Singer Mercury 8280. Ich habe selbst mit dieser Maschine das Nähen gelernt. Sie ist günstig und besitzt alle Sticharten und Funktionen, die zu Beginn wichtig sind. Du kannst mit ihr den Gebrauch einer Nähmaschine wunderbar üben. Sollte dir das Nähen doch nicht so viel Freude bereiten oder du gebrauchst die Maschine nur selten, kannst du mit dem günstigen Kaufpreis nichts falsch machen.

Das Extra-Zubehör für deine Singer Nähmaschine

Zum Abschluss findest du hier noch alle Zubehörteile, für deine Singer Nähmaschine. Alle Artikel kannst du wieder online kaufen. Auch bei deinem Nähmaschinen-Händler findest du sicher einige der Produkte.

– CB Spule für Unterfaden (0,60),

– Knopfannähfuß (6,90),

– Stickfuß klar (6,95),

– Kräuselfuß (7,95),

– Säumer schmal (8,90),

– Reißverschlussfuß nahtverdeckt (8,95),

– 25 CB Spulen mit Spulenbox (9,89),

– 1/4 Patchworkfuß ohne Führung (9,90),

– Säumer breit (9,90),

– Overlockfuß (9,90),

– Blindstichfuß (7,90),

– Reißverschlußfuß (9,90),

– Stickfuß (7,90),

– Schnureinnähfuß / Kordelfuß (9,90),

– 1/4 Quiltfuß (10,90),

– Rollenfuß 7mm (11,30),

– Geradstichfuß (9,95),

– 7 Loch Schnureinnähfuß (11,50),

– Kantenführungsfuß mit Lineal (11,90),

– Teflonfuß (12,50),

– Schmalkantenfuß (12,50),

– Fransenfuß (12,90),

– Spitzenfuß (12,90),

– Quilt- und Stickfuß (12,90),

– Reissverschluß-Fuß verstellbar (12,90),

– Schrägbandeinfasser (16,90),

– Applikationsfuß (16,90),

– Knopflochfuß (6,90),

– Perlenannähfuß (11,95),

– Standardannähfuß (7,50),

– Stichplatte (11,99),

– Stick und Stopfplatte (2,70),

– zweiter Garnrollenhalter (1,95),

– Anleitung Singer 8280 Download (kostenlos),

– Anschiebetisch (14,90),

– Bobbie Ring blau für Unterfadenspulen (6,15),

– Fadenablaufscheibe groß (2,10),

– Fadenablaufscheibe klein (2,90),

– Fußanlasser Singer (29,95),

– Garnrollenhalter (1,95),

– Greifer (13,70),

– Greiferbahn (15,99),

– Greiferring (13,30),

– Handrad (9,95),

– Klemmriegel Set (13,95),

– Kreisnäher (19,95),

– Nadelhalter (3,90),

– Oberstofftransporter (21,95),

– Rückwärtshebel (2,95),

– 10 Spulen (4,80),

– Spulenkapsel (9,90),

– Singer Jeans 5 Nadeln Sortiment Stärke 90 oder 100 (4,65),

– Singer Jersey 5 Nadeln Stärke 100 (2,65),

– Singer 5 Ledernadeln Säcke 90 und 100 (6,99),

– Singer 5 Sticknadeln Stärke 80 und 90 (3,90),

– Singer 5 Stretchnadeln alle Stärken (2,69),

– Singer 5 Universalnadeln Stärke 70 und 80 (3,75),

– Singer 5 Universalnadeln Stärke 80 und 90 (2,80),

– Singer 5 Universalnadeln Stärke 100 (3,60),

– Singer 5 Universalnadeln Stärke 115 (2,15)

– Singer 5 Universalnadeln Stärke 60 (2,50),

– Singer Zwillingsnadel 2 und 3 mm (4,50),

– Singer Zwillingsnadel 3 mm (13,49) und

– Singer Zwillingsnadel 4 mm (8,95).

Viele Artikel, die wir hier aufgelistet haben, passen zu allen Singer Nähmaschinen und zu Modellen von anderen Herstellern. Ausschließlich die Nadeln sind exklusiv für Singer Maschinen zu gebrauchen. Die Nähfüße kannst du auch für Modelle, von anderen Herstellern, verwenden. Solltest du dir irgendwann eine neue Nähmaschine kaufen, kannst du das Zubehör somit weiterverwenden.

Wir empfehlen dir immer, deine Zubehörteile vom jeweiligen Hersteller zu kaufen. Die meisten Hersteller warnen vor dem Gebrauch fremder Zubehörteile, da sie das Gerät beschädigen könnten. Dies kann an minderwertiger Qualität liegen oder daran, dass das Zubehörteil nicht auf die Funktion der Maschine abgestimmt ist. Bei sehr teuren Geräten wirst du Ersatzteile und Zubehör sogar nur beim gleichen Hersteller finden. Die Singer Mercury 8280 ist allerdings ein günstiges Modell, das mit vielen verschiedenen Zubehörteilen kombiniert werden kann. Im Vergleich zu den Firmen Bernina oder Brother, ist das Singer Zubehör recht günstig.

 

 

* Wir nutzen auf dieser Seite Affiliate Links über das Amazon Partnerprogramm. Sollte es zu einem Kauf kommen, erhalten wir eine Provision. Diese hat keinerlei Auswirkung auf den Kaufpreis.