//Brother Overlock 2104D im Test

Brother Overlock 2104D im Test

Mit der Brother Overlock 2104D hat der Hersteller ein neues Modell im mittleren Preissegment auf den Markt gebracht. Die Nähmaschine ist vergleichsweise neu und dennoch schwärmen die ersten Kunden in höchsten Tönen. Aber auch allgemein ist der japanische Konzern bei Käufern sehr beliebt. Immerhin stehen die Elektrogeräte aus dem Hause Brother für hohe Qualität und besondere Benutzerfreundlichkeit. Außerdem gilt der Kundenservice als ausgezeichnet.

Einerseits spricht für diese Kundenfreundlichkeit zum Beispiel die 3-jährige Garantie, die Brother auf seine Overlock-Nähmaschinen gewährt. Andererseits zeigt sie sich auch an den vielen Extras, die bereits im Lieferumfang enthalten sind. So oder so gelten die Maschinen des Unternehmens als hochwertig und leistungsstark. Ob das auch für die Brother Overlock 2104D gilt, verrät der nachfolgende Testbericht.

Angebote bei Amazon *

Brother Overlock 2104 D
29 Bewertungen
Brother Overlock 2104 D
  • kompakte, leichte Overlock Maschine mit Tragegriff
  • Differenzialtransport, verhindert das Wellen und Dehnen von Stoff
  • wahlweise 3 oder 4 Fäden, Rollsaum nähen

Im Überblick: Die Brother Overlock 2104D!

Schon auf den ersten Blick gefällt die Brother Overlock 2104D. Das neue überarbeitete Design überzeugt. Das Gehäuse ist formschön abgerundet und wirkt in Weiß sehr hochwertig. Wegen der Verarbeitung kann man jedenfalls nicht meckern. Und das merkt man bereits bei der soliden und sicheren Verpackung, in der diese Overlock geliefert wird. Zudem fällt der Lieferumfang wie erwartet großzügig aus.

Zum einen erhaltet ihr mit der Brother Overlock 2104D natürlich ein umfangreiches Handbuch. Die Gebrauchsanweisung informiert aber nicht nur über die Funktionen oder über die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten. Als besonders hilfreich erweist sich daneben die Übersicht mit typischen Problemen bei der Arbeit an der Maschine und wie man sie selbst lösen kann. Wenn ihr es etwas anschaulicher mögt, empfiehlt es sich hingegen, die beiliegende DVD anzusehen. Gerade beim Einfädeln werden Anfänger sie zu schätzen wissen.

Ansonsten erhaltet ihr neben der Brother Overlock 2104D noch das folgende Zubehör:

Wie für Brother üblich, ist bereits ein Staubschutz für die Maschine und eine Tasche für das gesamte Zubehör dabei.

  • Andererseits erhaltet ihr eine Reinigungsbürste,
  • einen Inbusschlüssel,
  • Ersatznadeln im Set,
  • vier Garnrollennetze,
  • eine Pinzette,
  • Garnrollenkappen und natürlich
  • das Stromkabel sowie
  • den Fußanlasser.

Leider fehlt auch bei der Brother Overlock 2104D der Auffangbehälter für Stoffreste. Wie schon bei der 1034D gehört er zum gesonderten Zubehör und kostet extra. Das Gleiche gilt für Nähfüße zum Austauschen. Ob Blindstich- oder Paspelfuß, genauso wie einen Perlennäh-, einen Kräusel- und einen Gummibandfuß, über den Hersteller oder im Fachhandel sind diese nützlichen Austauschteile erhältlich. Für den Anfang sollte die Brother Overlock 2104D aber im Auslieferungszustand vollkommen ausreichen. Zumindest, wenn man das Einfädeln geschafft hat!

Brother Overlock

Tipps zum leichteren Einfädeln der Brother Overlock 2104D!

Wie für eine Overlock Nähmaschine üblich, arbeitet die Brother Overlock 2104D mit mehreren Fäden. Das Einfädeln gestaltet sich daher gerade für Anfänger vergleichsweise schwierig. Zum Glück verfügt die Maschine im Innen über eine entsprechende Darstellung, die den Weg für jeden einzelnen Faden beschreibt. Solltet ihr dennoch Probleme haben, lohnt sich das Abspielen der DVD. Die Video-Anleitung zum Einfädeln ist schließlich gelungen. Die nötigen Handgriffe werden anschaulich dargestellt.

Ansonsten lässt sich das Prozedere mit der bekannten Knotenmethode erst einmal vereinfachen. Denn auch die Brother Overlock 2104D wird bereits eingefädelt geliefert. Garnkonen fehlen zwar im Lieferumfang, so dass ihr sie am besten direkt mitbestellt. Andererseits reicht das eingespannte Garn zumindest aus, um das Einfädeln zu unterstützen. Ist die Overlock allerdings erst einmal startbereit, stehen euch jede Menge Möglichkeiten offen. Das zeigt sich bereits an den Einstellungsmöglichkeiten.

Brother Overlock 2104D Testbericht: Die wichtigsten Einstellungsmöglichkeiten!

Die Brother Overlock 2104D verfügt über die wichtigsten Einstellungsmöglichkeiten, damit ihr eure Stoffe sauber verarbeiten könnt. Dazu gehören einerseits die Stichlänge und die Stichbreite. Beides lässt sich individuell einstellen. Ebenso kann der Nähfußdruck an den jeweiligen Stoff angepasst werden. So könnt ihr sowohl dicke wie auch besonders dünne Stoffe mit dieser Overlock Nähmaschine verarbeiten könnt.

Andererseits lässt sich die Fadenspannung für jeden Faden individuell anpassen. Die Spannungslösung hat allerdings noch einen anderen Vorteil. Mit ihr fällt das Einfädeln deutlich leichter! Ihr müsst die Fadenspannung dazu lediglich komplett lösen. Daneben lässt sich allerdings auch die Nähgeschwindigkeit über den Fußanlasser justieren und das Messer deaktivieren. Letzteres ist vor allem dann nützlich, wenn ihr runde Näharbeiten erledigen und zum Beispiel einen Rollsaum herstellen wollt. Apropos Rollsaum – dafür und für viele andere Arbeiten verfügt die Brother Overlock über entsprechende Funktionen.

Diese Funktionen bietet euch die Brother Overlock 2104D!

Wie auch die Brother Overlock 1034D verfügt diese Maschine über einen Differentialtransport. Der Vorteil liegt auf der Hand. Denn so lassen sich verschiedene Stoffe ideal miteinander kombinieren und verarbeiten. Der Differentialtransport hilft nicht nur dabei, wenn ihr dünne Stoffe kräuseln wollt. Auch Wellen lassen sich mit ihm bei Bedarf herstellen.

Darüber hinaus lässt sich die Brother Overlock 2104D schnell und unkompliziert zum Freiarm umrüsten, so dass gerade das Säumen von Ärmeln und Hosenbeinen leichterfällt. Das gilt genauso hinsichtlich der möglichen Abschaltung des Messers. Die Benutzerfreundlichkeit zeigt sich schließlich aber auch an der SnapOn-Technik, mit der sich der Nähfuß mit wenigen Handgriffen auswechseln lässt.

Zusammen mit den fünf Sticharten, zwischen denen ihr wählen könnt, sind der Kreativität somit keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt also problemlos mit drei oder vier Fäden arbeiten und schöne Overlocknähte zaubern. Oder eben einen Rollsaum, für den ebenfalls eine entsprechende Funktion zur Verfügung steht. Und was heißt das für das Fazit im Testbericht zur Brother Overlock 2104D?

Angebote bei Amazon *

Brother Overlock 2104 D
29 Bewertungen
Brother Overlock 2104 D
  • kompakte, leichte Overlock Maschine mit Tragegriff
  • Differenzialtransport, verhindert das Wellen und Dehnen von Stoff
  • wahlweise 3 oder 4 Fäden, Rollsaum nähen

Brother Overlock 2104D Testbericht: Das Fazit!

Die Brother Overlock 2104D überzeugt im Test vor allem mit den folgenden Punkten:

  • Umfangreiches Zubehör wird bereits mitgeliefert.
  • Die Garantiezeit beträgt drei Jahre und ist damit deutlich länger als bei anderen Herstellern üblich.
  • Die Brother Overlock 2104D ist solide verarbeitet und wirkt sehr wertig.
  • Sie bietet alle nötigen Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen, damit sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene schnell die ersten Nähergebnisse bestaunen können.
  • Und sie bietet euch eine wunderbar einfache Handhabung. Dabei findet ihr im Fall der Fälle schnelle Hilfe im ausführlichen Handbuch und auf der mitgelieferten DVD.

Dass auch die Brother Overlock 2104D ohne Garnkonen geliefert wird und der Auffangbehälter für Stoffreste separat erworben werden muss, stört da kaum. Trotzdem stellt man sich nach dem Auspacken schnell die Frage, warum man nicht direkt zur 1034D greifen sollte, die einen nahezu identischen Leistungsumfang bietet. Allerdings ist die Antwort einfach.

Zwar entsprechend die technischen Identifikationen nahezu vollständig denen der kleinen Schwester. Andererseits bietet die Brother Overlock 2104D ein interessantes zusätzliches Feature! Gemeint ist das integrierte LED-Licht, das die Arbeitsfläche nahezu optimal ausleuchtet. Selbst in gut beleuchteten Räumen ist das ein echter Vorteil, der die Arbeit definitiv erleichtert.

Aber auch ansonsten ist die Brother Overlock 2104D sowohl für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene definitiv eine gute Wahl. So können sich die Ergebnisse sehen lassen. Die Nähte werden sauber gearbeitet. Und selbst der Arbeitskomfort passt. Insgesamt ist sie damit eine top Overlock Nähmaschine, die auch für Profiarbeiten sehr gut geeignet ist!

 

* Wir nutzen auf dieser Seite Affiliate Links über das Amazon Partnerprogramm. Sollte es zu einem Kauf kommen, erhalten wir eine Provision. Diese hat keinerlei Auswirkung auf den Kaufpreis.

Brother Overlock 2104D im Test
4.7 (93.6%) 25 votes
By | 2017-11-20T09:36:18+00:00 Juni 13th, 2017|Overlock Nähmaschinen|Kommentare deaktiviert für Brother Overlock 2104D im Test

About the Author: